Die Sprache der sanften Berührung: Verständigung im nonverbalen Dialog

Eine Berührung kann mehr als tausend Worte sagen....häufig berühren wir Kinder instinktiv, wenn wir mit ihnen Kontakt aufnehmen, sie trösten oder beruhigen wollen.

Baby- und Kindermassage hilft ihnen nicht nur, ein Kind - vor allem noch vor dem Spracherwerb - besser zu verstehen. Sie erfüllen damit sein Bedürfnis nach Körperkontakt, beruhigen es und dienen seiner Gesundheit und Entspannung. Massage ist die ursprüngliche Form des "Gesundstreichelns". Sie vermittelt ein Wohlfühlen des ganzen Körpers und setzt einen nonverbalen Dialog zwischen den Massagepartnern in Gang.

Bitte bequeme Kleidung und Socken mitbringen.

Themen:

- Möglichkeiten und Wirkungen von Baby- und Kindermassage?

- Indische Babymassage

- Schmetterlingsmassage nach Eva Reich

- Massage bei Schreibabys und Kindern mit ADS

- Anwendungsmöglichkeiten in der Praxis

Zielgruppe: ErzieherInnen, Hebammen, Heilpraktiker, Eltern, interessierte Laien

2-Tagesseminar, jeweils in der Zeit von 9.00 - 16.00 Uhr

 

Seminartermine auf Anfrage, auch Inhouseveranstaltungen möglich

Kosten: 190 Euro pro Teilnehmer

Für Fragen oder Anmeldungen melden sie sich gerne telefonisch (030-21962490) oder per Mail.